Gemüsebeet, Hochbeet & Gemüsegarten für Kinder

von Ingo Noack, Mittwoch 26.07.2017

Kinder mit dem eigenen Gemüsebeet wie von selbst zu gesunder Ernährung animieren

Sieht der Teller des Kindes nach dem Essen wie ein Puzzle mit 100 Teilen aus, können sich diese sicher sein, dass gesunde Zutaten wie Erbsen zielsicher aussortiert worden sind.

Worte helfen hier meist nichts, um die Kinder zum Probieren zu bewegen.

Anders verhält es sich mit dem eigenen Gemüsebeet.

Mit diesem fällt es Kindern oft wesentlich leichter die Meinung über gesunde Ernährung noch einmal zu überdenken.

Geben Sie Ihren Kindern die Chance das eigene Obst und Gemüse anzubauen

Gemüsebeet, Hochbeet & Gemüsegarten für Kinder

Gemüsebeet, Hochbeet & Gemüsegarten für Kinder

Im Garten oder auch auf dem Balkon eine kleine Ecke für die gärtnerischen Ambitionen des Kindes zu schaffen ist meist keine große Mühe.

In der Regel weckt bereits der neue leere Blumenkasten oder das frisch angelegte Beet die Neugier des Nachwuchses.

Als nächster Schritt folgt der Besuch in einem Fachgeschäft für Pflanzen.

Hier sollten für die ersten Gehversuche die Pflanzen direkt als Setzlinge erworben werden.

Dies schützt die kleinen Hobbygärtner vor einer Missernte und hält die Begeisterung für den Garten möglichst hoch.

Zeigen Sie Kinder beim eigenen Anbau wo Obst und Gemüse wirklich herkommt

Gemüsebeet, Hochbeet & Gemüsegarten für Kinder

Gemüsebeet, Hochbeet & Gemüsegarten für Kinder

Bei der Auswahl von Obst und Gemüse sollten die Kinder übrigens ein Mitspracherecht haben, damit dieses nach der Ernte auch wirklich im Magen des Kindes und nicht der Erwachsenen landet.

Viele Kinder in der Stadt kommen mit Landwirtschaft so gut wie nie in Berührung.

Dies hat leider zur Folge, dass diese beim Besuch eines Supermarktes die dort angebotenen Obst- und Gemüsesorten nicht mit Obstbäumen oder auch Maisfeldern in Verbindung bringen.

Mit dem eigenen Beet im Garten lernen die Kinder wie viel Arbeit und Mühe wirklich im Anbau frischer Zutaten steckt.

Dies schenkt Kindern eine andere Perspektive auf Ernährung, die sich nicht nur auf die Kindheit erstreckt.

Auch im Erwachsenenalter zeigen diese ein bewussteres Einkaufsverhalten, was sich ebenfalls in einer gesünderen Ernährung widerspiegelt.

Anzeigen